Tuesday, February 24, 2015

TAZ und Keylogger - Meine Meinung dazu

Es ist schon traurig, was heute so alles ans Licht kommt. Das man heute eine Zeitung ausspioniert ist ja sicherlich nichts Neues, aber sich der "Maulwurf-Spion" auch noch so ganz sicher und scheinbar unverfroren offensichtlich den Keylogger zwischen Tastatur und Notebook auf einem Schreibtisch gesteckt hat ist schon der Hammer.
Keine Ahnung wie sicher sich der Typ gefühlt hat. Solche Typen, zeigen immer dann wenn es brenzlig wird, wie viel schieß sie eigentlich wirklich hatte. Wenn ich schon eine Sache angefangen habe, dann bringe ich es doch auch zu Ende, weglaufen geht gar nicht.

hier zum TAZ-Artikel

Idee für eine Geschichte mit ausserirdischen Monstern

Das Bild habe ich spontan gemalt und sollte als Vorlage zum entwickeln der Geschichte dienen.